WEITER ZU > DAS KANN SCHULMEDIATION

Das ist Schulmediation

 

In Zeiten wie diesen haben wir ein


zusätzliches Angebot für:

> DirektorInnen und Lehrende
> Eltern
> SchülerInnen
> Umgang mit Kindern

Liebe Eltern!

Liebe Eltern!

Alles anders!

Der Anlass wird allen bekannt sein – das Corona-Virus.

Die Auswirkungen überraschen sicherlich sehr viele. So viel haben sie Ihre Kinder wohl schon lange nicht gesehen. Das kann Freude sein und auch eine Herausforderung.
Wie führt man Gespräche, ohne dass gleich böse Worte fallen und die Türen knallen? Ja, das haben die wenigsten gelernt. Man konnte Streitereien ja leicht ausweichen. Geht jetzt aber nicht. Jetzt ist Auseinandersetzung gefragt – damit wir uns dann wieder gut zusammensetzen können.

Zeigen Sie Stärke und lassen Sie sich unterstützen!

Wir, das Team vom Verein für Schulmediationen, kennen schwierige Situationen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Und wir kennen die Streitereien, die durch unterschiedliche Ansichten und Meinungen entstehen können. Lassen Sie sich unterstützen, ein gutes Gespräch zu führen und zu einer guten Lösung zu finden. Rufen Sie uns an! 0660 66 63 301 Wir können telefonieren und Video-Konferenzen führen. Per Skype oder Whatsapp.

Wie ist der Ablauf?

Sie rufen an, wir nehmen die Möglichkeit der Erreichbarkeit entgegen und laden daraufhin alle TeilnehmerInnen des Konflikts zu einer Mediation ein.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse an einem guten Gespräch, für Ihr Engagement und beste Wünsche für Ihre Gesundheit

Sonja Wendel und das Team der Schulmediation
Liebe Eltern!

Das kann Schulmediation »

Verein für Schulmediationen

1090 Wien, Lichtentalergasse 16-18/Stg.2/R2
Telefon: (+43) 0660 66 63 301 office@schulmediationen.at
www.schulmediationen.at