WEITER ZU > DAS KANN SCHULMEDIATION

Das ist Schulmediation

 

In Zeiten wie diesen haben wir ein


zusätzliches Angebot für:

> DirektorInnen und Lehrende
> Eltern
> SchülerInnen
> Umgang mit Kindern

Liebe Schülerinnen und Schüler

Liebe Schülerinnen und Schüler,

Alles anders!

Der Anlass wird allen bekannt sein – das Corona-Virus.

Die Auswirkungen überraschen sicherlich sehr viele. So viel habt Ihr eure Familie wohl schon lange nicht gesehen. Das kann Freude sein und auch eine Herausforderung.
Eltern fragen vielleicht mehr als einem lieb ist –. Ist das Interesse? Will man sie so viel wissen lassen? Wie ungemütlich, wenn es so viel Zoff gibt!
Wie führt man Gespräche, ohne dass gleich böse Worte fallen und die Türen knallen? Wie kann ich sagen, was ich will, ohne dass sich gleich wieder jemand beleidigt fühlt? Wohin kann ich mich wenden, wenn es mir schlecht geht?
Ja, die wenigsten haben gelernt, wie gute Gespräche geführt werden Diese Situation ist für alle sehr außergewöhnlich. Man kann Problemen kaum ausweichen. Also müssen wir uns irgendwie damit beschäftigen – aber wie?

Ruf doch mal an! 0660 66 63 301

Zeige Stärke und lass‘ Dich unterstützen!

Wir, das Team vom Verein für Schulmediationen, kennen schwierige Situationen mit Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Und wir kennen die Streitereien, die durch unterschiedliche Ansichten und Meinungen entstehen können. Wir können Dir helfen, ein gutes Gespräch zu führen und zu einer guten Lösung zu finden – oder brauchst du etwas ganz anderes – wir haben auch eine Liste an Nummern, die weiterhelfen.

Wie ist der Ablauf?

Du rufst uns an 0660 66 63 301. Wir rufen zurück – wenn du willst auch gerne als Videotelefonie, damit du weißt, mit wem Du sprichst. Wenn wir Dich bei einem Gespräch in Deiner Familie unterstützen sollen, laden wir alle ein, die dabei sein sollen, mitzureden.

Bleib dran – wir bleiben im Gespräch!!

Dein Schulmediationsteam

 

Verein für Schulmediationen - Ruf doch mal an! 0660 66 63 301Mediatorinnen und Mediatoren unterliegen der Verschwiegenheitspflicht. Das heißt, dass sie nicht weitererzählen dürfen, was in der Mediation gesagt wird.

 

Das kann Schulmediation »

Verein für Schulmediationen

1090 Wien, Lichtentalergasse 16-18/Stg.2/R2
Telefon: (+43) 0660 66 63 301 office@schulmediationen.at
www.schulmediationen.at