WEITER ZU > SO ARBEITEN WIR

Vom Konflikt zur Lösung

Die DirektorInnen/LehrerInnen/Eltern/SchülerInnen nehmen einen Konflikt wahr und setzen sich nach Rücksprache mit ihren DirektorInnen mit dem Verein für Schulmediationen in Verbindung.

Nach dem Erstkontakt wird der Fall von der Koordinatorin einem Mediatorenteam übertragen.

Die MediatorInnen suchen das Gespräch mit den Konfliktbeteiligten.
Danach entscheiden die MediatorInnen je nach Problemlage, in welchen Settings weitergearbeitet werden kann: in Zweiergruppen, Kleingruppen oder mit der gesamten Klasse. Die Ergebnisse aus der Kleingruppe werden wieder in der Großgruppe eingebracht.

Der Mediationsauftrag endet mit einer für alle Betroffenen passenden Vereinbarung.

So arbeiten wir »

Verein für Schulmediationen

1090 Wien, Lichtentalergasse 16-18/Stg.2/R2
Telefon: (+43) 0660 66 63 301 office@schulmediationen.at
www.schulmediationen.at